Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
57. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie 2021

Vorwort


Prim. Prof. Dr. Thomas Kretschmer

Sehr geehrte, liebe KollegenInnen,

Das Neurochirurgische Fach entwickelt sich rasant, die Möglichkeiten werden immer ausgefeilter. Parallel zur Entwicklung in anderen Fachgebieten nimmt der Grad an Superspezialisierung zu. 

Umso wichtiger ist es für eine Fachgesellschaft Perspektiven für Arbeitsgebiete zu liefern und eine zukunftsträchtige Ausbildungsstruktur vorzuhalten. Das Arbeitsgebiet der Neurochirurgischen Restauration bietet eine glänzende Perspektive. Der Erhalt- und die Wiederherstellung von Funktion sind seit jeher tief in der Neurochirurgie verwurzelt. Vom ausgefeilten Monitoring, über die modernen navigationsgekoppelten intraoperativen Verfahren gibt es mannigfaltige Ansätze zur Reduzierung der Eingriffsmorbidität, zum Erhalt und zur Wiederherstellung verloren gegangener Funktion und Reduzierung von funktionsbeeinträchtigenden Schmerzen. Die spezielle neurochirurgische Intensivmedizin ist oftmals ein erster Schritt in Richtung Wiederherstellung. Die rekonstruktive Neurochirurgie an sich ist eine weitere Subspezialität und beinhaltet eine Fülle von Behandlungstechniken. Die Verfahren zur Wiederherstellung nach Schlaganfall, Rückenmarksverletzungen und cerebralen Läsionen rücken zunehmend in den Fokus der medizinischen Behandlung. Hier konnten in den letzten Jahren erstaunliche Fortschritte erzielt werden. Das volle Potential wird zukünftig in weitreichenden interdisziplinären Ansätzen ausgeschöpft werden. Das neurochirurgische Fachgebiet ist hier in Pole-Position und kann viel zur Weiterentwicklung beitragen. 

Wir werden mit einer bewährten Mischung aus Keynote-Lectures, Diskussionspodien und freien Vorträgen den Themenkreis offenlegen und versuchen sowohl die in Weiterbildung befindlichen, als auch „Erfahrenen“ zu motivieren sich mit diesem neurochirurgischen Themenkreis zu beschäftigen.

Wir orientieren uns am erfolgreichen Konzept der letzten Jahrestagung, um trotz Pandemiehürden eine Tagung vor Ort abzuhalten.

Es ist meinem Team und mir eine große Freude und Ehre Sie nach Klagenfurt & Kärnten einladen zu dürfen. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Tagungsbeiträge und bauen auf Ihre Teilnahme, die Sie mit Sicherheit genießen können!

Mit besten Grüßen,

Unterschrift_Kretschmer

Thomas Kretschmer
Tagungspräsident